News Industrieboden, News Industrieböden

Jahresrückblick und Industrieböden Innovationen 2019

Wieder einmal neigt sich ein ereignisreiches Jahr dem Ende zu; eine gute Gelegenheit für ein kurzes Resümee.

Auch in diesem Jahr konnten wir wieder attraktive Aufträge akquirieren und für namhafte Unternehmen und Auftraggeber wie z. B. IKEA, Gerolsteiner Brunnen, EDEKA, ALDI, HOFER, Dachser, Hagebaumarkt sowie viele regional bekannte Unternehmen mehrere Tausend Quadratmeter Beton- und Industrieboden herstellen und somit unseren Teil zur Expansion, Innovation oder Modernisierung von Industrie- und Gewerbeflächen unserer Kunden beitragen. Unsere Mitarbeiter waren wieder deutschlandweit im Einsatz von Flensburg bis ins Allgäu, von der Eifel bis Berlin oder auch im benachbarten Ausland in der Schweiz, Österreich und Belgien.

Die Voraussetzungen und Bedingungen auf jeder einzelnen Baustelle könnten unterschiedlicher nicht sein. Wir nehmen deshalb täglich die technischen und organisatorischen Herausforderungen aufs Neue an, um optimale und sichere Bauabläufe zu gewährleisten. Aber gut ist eben nie gut genug!

Oscar Wilde hat zwar vehement behauptet „Alle guten Vorsätze haben etwas Verhängnisvolles, sie werden beständig zu früh gefasst.“, dennoch haben wir uns für 2019 auf die Fahnen geschrieben, unseren Fokus verstärkt auf die Produktweiterentwicklung zu legen, um den Kundenwünschen noch individueller und professioneller gerecht zu werden. Freuen Sie sich mit uns auf eine erfolgreiches Jahr 2019 mit neuen Lösungen aus den Bereichen Stahlbeton- und Stahlfaserbetonsohlen, oberflächenfertige Walzbetonplatten, Freiflächen- sowie Fugenlösungen.

Möchten Sie zeitnah über neue Produkte informiert werden, nehmen wir Sie ab sofort mit in unseren Verteiler auf. Senden Sie uns einfach eine formlose E-Mail an info@dft-bremen.de mit dem Betreff „Industrieböden 3.0“.