News Industrieboden, News Industrieböden

Qualität: Wenn der Estrich hält was wir versprechen: RAL-Gütesiegel 2019 verliehen

Qualitätssicherung und Güteüberwachung haben bei uns eine wichtige Bedeutung. Als Mitgliedsunternehmen der Gütegemeinschaft Estrich und Belag in Berlin haben wir uns freiwillig verpflichtet, unsere Produkte regelmäßig einem reglementierten Überwachungsverfahren entsprechend den Gütebestimmungen von RAL zu unterwerfen.


Auch für 2019 haben unsere Verbundestriche wieder erfolgreich das Prüfverfahren absolviert, und wir erhielten in der Estrichgruppe "Zement-Estriche" für unsere Industrieestriche Brecoplan, Brecoton und Brecoton HST das Gütezeichen Estrich RAL-GZ 818. In allen bewerteten Kategorien wurde die Note 1 (keine Beanstandungen) vergeben.

Im Rahmen dieses Eigen- und Fremdüberwachungsverfahren muss jeder Baustellenablauf nachvollziehbar dokumentiert werden, eine Baustelle durch das Institut für Baustoffprüfung und Fußbodenforschung in Troisdorf besucht werden und mindestens sechs Mal jährlich dem Institut ein Prüfkörper zur Beurteilung überlassen werden. Die Prüfung erfolgt in verschiedenen Kategorien wie z. B. Art und Lager von Zuschlagstoffen und Bindemitteln, Verarbeitungs-, Verlege- und Baustellenabläufe. Daneben werden auch Druck- und Biegezugfestigkeit sowie Ebenheiten geprüft.