DFT Industrieboden im Blocklager bei Rossittis Weyhe
Industrieboden für Speditionslager
Industrieboden für Regal- und Blocklager

Brecoplan Industrieboden

Hochbelastbarer kunststoffmodifzierter Industrieboden, 1,0-2,0 cm dick, fugenlos, schwind- und rissarm, antistatisch

Einsatzgebiete:

  • Produktionsbetriebe
  • Lagerhallen
  • Werkstätten
  • Umschlagsbetriebe
  • Hochregalläger
  • Druckereien
  • Baumärkte
  • Schmalgangläger

Ein Boden, der stand hält

Überall, wo Wasser, Öle, Treibstoffe oder Industriereiniger den Boden angreifen, ist der ideale Anwendungsbereich für Brecoplan. Dieser Industrieverbundestrich steckt jede Strapaze über einen langen Zeitraum problemlos weg. Dabei ist Brecoplan praktisch wartungsfrei. Diese Eigenschaft macht den Brecoplan-Industrieboden zu einer besonders wirtschaftlichen Lösung.

Brecoplan kann auf Brecopac oder auf vorhandenem Beton (B25), sogar auf Geschossflächen, mit hoher Ebenflächigkeit verlegt werden.

Systemaufbau

Reinigungs- und Pflegehinweise

Verschmutzte Böden sind kein Aushängeschild für ein Unternehmen. Noch schlimmer - sie können für Mensch und Maschine Gefahren bergen. In gut geführten Betrieben wird daher auch auf eine sorgfältige Reinigung und Pflege geachtet.

Nach Abschluss der Bauphase empfiehlt sich eine Erstreinigung mit anschließender Erstpflege. Da einfaches Fegen (maschinell: Kehrsaugen) oftmals nicht ausreicht, wird vielfach die gründlichere Nassreinigung bevorzugt, bevor die Fläche mit einem Pflegefilm versehen wird.

Weitere Informationen zur Reinigung und Pflege von Brecoplan erhalten Sie hier

Reinigungs- und Pflegehinweise