Über Industrieböden

Unter einem Industrieboden versteht man eigentlich jeden gewerblich genutzten Boden. Nach Definition gem. DIN 18560, Teil 7, sind dies hochbeanspruchte Estriche.
Über Industrieböden

Über Walzbeton

Eine im Industriebodenbau übliche Konstruktion ist Walzbeton. Bei dieser Bauweise wird die Sohlplatte schwindarm, unbewehrt und weitgehend fugenlos hergestellt.
Über Walzbeton

Über Industrieboden-Lösungen

Ob bei Neubau oder Sanierung - nutzen Sie unsere über 60-jährige Erfahrung und unser Know-how bei der Entscheidung für Ihre individuelle Industrieboden-Lösung.
Über Industrieboden-Lösungen

Wir setzen Maßstäbe im fugenlosen Industriebodenbau

Wie kein anderes Bauelement beeinflussen Industrieböden die Funktionsfähigkeit eines Produktions- oder Lagerbetriebes. Hierbei können die Beanspruchungen in den einzelnen Betrieben so vielseitig sein, wie die Industrie selbst. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden und dem Kunden optimale Lösungen zu garantieren, hat sich die DFT Deutsche Flächen-Technik Industrieboden GmbH auf die Herstellung von fugenlosen Industrieböden spezialisiert.
Mehr über DFT
Industrieböden für Lager und Produktion:

Industrieböden für Lager und Produktion:

Basis für den Betriebsablauf.
Industrieböden für Verkaufsflächen:

Industrieböden für Verkaufsflächen:

Teil des Marketingkonzepts.
Industrieböden für Eventlocations:

Industrieböden für Eventlocations:

Teil der Architektur.